Trinken Sie genug?

Trinken Sie genug?
a) Die ersten 1-2 Gläser Wasser (still) trinke ich gleich nach dem Aufstehen, das trägt dazu bei, alle inneren Organe zum funktionieren zu bringen.

b) 1 Tasse Wasser trinke ich immer vor dem Essen, es hilft den Stoffwechsel zu beschleunigen und die Funktion der Verdauungsorgane zu verbessern.

c) 1 Glas Wasser vor dem Schlafen gehen hilft mir, nicht nur gut zu Schlafen, sondern auch die Belastung des Herzens zu reduzieren.

Diese Regelmäßigkeit habe ich mir angewohnt, um das Risiko für mein Herz zu senken.
Nebenbei bemerkt, ein weiteres Plus dieser Gewohnheit ist die Fähigkeit, Krämpfe in den Beinen in der Nacht zu minimieren oder sogar zu verhindern.

Wir wünschen Ihnen allen viel Erfolg!!!



Die Selbsthilfegruppe wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit Sozialordnung Familie und Integration gefördert

Die Selbsthilfegruppe wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und ihre Verbände in Bayern



Impressum | Datenschutz | Mitgliederbereich | Kontakt